Libellen - Meister zweier Welten

In dieser 52 minütigen Dokumentation wird aus der persönlichen Sicht einer Heidelibelle der Lebenszyklus der Libellen an einem Teich erzählt. Diese Rahmenhandlung führt über den Zeitraum eines Jahres den Zuschauer durch die komplexe Ökologie eines Teiches. Zahlreiche Tiere der Unterwasserwelt werden vorgestellt. Mit modernen Forschungs- Mikroskopen dringen wir in den Mikrokosmos ein. Dort tummeln sich Lebewesen, die exotischer sind als die meisten Großtiere - im Lebensraum eines einzigen Wassertropfens.  Spezialeffekte wie der Flug der Libellen mit einer virtuellen Kamera auf dem Rücken lassen den Zuschauer Anteil nehmen am Schicksal dieser beeindruckenden Insekten. Dafür wird ein aufwendiges Compositing eingesetzt.

52 min, PAL, 16:9,  Eigenproduktion

 

Get the Flash Player to see this pictures.

  Download und Info´s
3 von 10
  Erster Letzter  
  Sciencedocu.Filmproduktion | Sciencedocu.Archiv

|

Sciencedocu.Specials

|

Impressum

|

FAQ

|

Sitemap